Von untoten Systemen

0… nein, nicht das deutsche Rentensystem, das ist eine ganz andere Geschichte. Es geht auch nicht um Neo-Liberalismus oder Post-Kommunismus — überhaupt nix Politisches hier. Nur um Bücher! Beziehungsweise um Lesungen aus ebensolchen. Gestern fand im Rahmen des BB eBook-Events 2016 eine Doppelnacht…

Das #Schläferkind ist erwacht

0Wenn auch die Geschehnisse in der realen Welt gerade schwer verdaulich sind, freue ich mich doch darüber, dass mein neuer Roman jetzt als Kindle-eBook erschienen ist. Möge er ein wenig Zerstreuung und gute Unterhaltung bieten. Spannender Agenten-Thriller: Was wäre, wenn du…

gelesen: Phillip P. Peterson – Paradox

0
Cover_Paradox_m-188x300
(c) Phillip P. Peterson

Tjaaa … Wie gehe ich es an? Dieses Buch zu besprechen, fällt mir schwer. Nicht, weil es mir nicht gefallen hätte — denn das hat es. Sehr sogar.

Aber.

Es funktioniert — für mich — wegen und trotz seiner Eigenheiten. Als Technik- und Elektronik-Legasthenikerin bin ich fasziniert von der gut verständlichen, ins Detail ausgearbeiteten Darstellung eines Raumflugprojekts: von der wirtschaftlichen und politischen Konzipierung (nur angedeutet) über die wissenschaftlichen und technischen Voraussetzungen bis zur tatsächlichen Durchführung.

0

gelesen: Christa S. Lotz, Nacht des Wolfes

0Im Wald, da sind die Räuber … sagt schon das alte Lied. Zu Schillers und Schubarts Zeiten gehörten „Die Räuber“ nicht zur erlaubten, wohl aber unter Studenten und Professoren gehüteten Standard-Literatur. Wen wundert’s, war das Treiben der Räuber in den…